TextteilZurück  
 
   Startseite   Textteil-Start   Grafik-Start
    Suche:    
 

Klimaschutz/Erneuerbare Energie

10.11.  teilAuto/Carsharing

  teilAuto/Carsharing

teilAuto wurde 1992 in Halle an der Saale als ökologisch orientierter Verein gegründet und ist heute als Carsharing-Anbieter in insgesamt 16 Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vertreten. Das Unternehmen stellt seinen rund 20.000 Nutzern ca. 600 Gemeinschaftsfahrzeuge vom Kleinstwagen bis zum Transporter bereit. teilAuto setzt dabei auf einen emissionssparenden Fuhrpark sowie die Stärkung eines nachhaltigen Mobilitätsmixes in Verbindung mit Bus, Bahn und Fahrrad. 2011 erhielt das Unternehmen für seine Dienstleistung das Umweltzeichen Blauer Engel. In Halle stehen rund 50 Fahrzeuge an 27 Stationen im Stadtgebiet bereit.

Über Carsharing

Ein privater PKW parkt im Durchschnitt 23 Stunden pro Tag. Beim Carsharing geht es darum, die Anzahl der tagtäglich herumstehenden Autos zu reduzieren und damit wieder mehr Freiflächen zu schaffen, für begrünten Erholungsraum zum Beispiel. Denn: Ein Carsharing-Fahrzeug ersetzt 6 bis 10 private PKW. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist es zudem, einen ressourcenschonenden Verkehrsmittelmix zu fördern. Viele Alltagswege können einfach und unkompliziert zu Fuß, mit dem Rad oder via Bus und Bahn zurückgelegt werden. Das Auto sollte nur dann eingesetzt werden, wenn es wirklich nötig ist. Carsharing trägt dazu bei, diese bewusstere Autonutzung zu stärken.

Wie funktioniert Carsharing mit teilAuto?

Unter der Internetseite von teilAuto können sich Carsharing-Interessierte über Stationen, Fahrzeuge und Preise informieren und sich bereits online als Nutzer vorregistrieren. Die eigentliche Anmeldung erfolgt im teilAuto-Stadtbüro (Scharrenstraße 9, 06108 Halle, Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 13 - 19 Uhr). Gegen Vorlage von Führerschein und Personalausweis erhält man dort seine persönliche Kundenkarte. Die teilAuto-Fahrzeuge können rund um die Uhr reserviert werden. Dies ist im Internet, telefonisch unter 0345 44 5000 sowie per App möglich. Um das reservierte Fahrzeug zu öffnen, wird die Kundenkarte einfach vor ein Lesegerät an der Frontscheibe des Autos gehalten. Nach Fahrtende muss das Auto wieder an der Station abgestellt werden, an der es ausgeliehen wurde.

Für wen lohnt sich Carsharing?

Carsharing lohnt sich vor allem für Menschen, die nur hin und wieder ein Auto brauchen, und im Jahr unter 10.000 km fahren. Einige Kunden nutzen teilAuto auch anstelle eines Zweit- oder Geschäftswagens. Dabei ist es besonders von Vorteil, dass man immer die Fahrzeuggröße buchen kann, die man gerade benötigt.


weitere Informationen: www.teilAuto.net

Quelle: teilAuto

letzte Änderung: 12.1.2016

top
 
 
 
 
Umweltatlas Halle (Saale) v2.0
 
© 2002-2016 by Stadt Halle ::: GIS+ by IT-Consult Halle GmbH