TextteilZurück  
 
   Startseite   Textteil-Start   Grafik-Start
    Suche:    
 

Natur- und Landschaftsschutz / Schutzgebiete

4.3.4.  Geschützte Landschaftsbestandteile und Geschützte Parks

Grafik

  Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) sind nach § 29 des Bundesnaturschutzgesetzes rechtsverbindlich festgesetzte Teile von Natur und Landschaft, deren besonderer Schutz
- zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts,
- zur Belebung, Gliederung oder Pflege des Orts- und Landschaftsbildes,
- zur Abwehr schädlicher Einwirkungen oder
- wegen ihrer Bedeutung als Lebensstätten bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten erforderlich ist.

Dazu gehören insbesondere Bäume, Baum- und Gebüschgruppen, Feldgehölze, Parks, Streuobstwiesen, Wasserflächen, Wasserläufe, besondere Pflanzenvorkommen sowie Rast- und Durchzugsgebiete von Tieren. In der Stadt Halle (Saale) ist der Anteil von Parks und parkähnlichen Anlagen an den Geschützten Landschaftsbestandteilen überdurchschnittlich hoch.

Geschützte Landschaftsbestandteile können innerhalb von im Zusammenhang bebauter Ortsteile (im Sinne des § 34 Baugesetzbuch) durch Satzung von der Gemeinde bzw. kreisfreien Stadt und für die übrigen Gebiete durch Verordnung der Naturschutzbehörde ausgewiesen werden.

Für die zwei im Stadtgebiet von Halle (Saale) existierenden, nach Landeskulturgesetz der DDR vom 14. Mai 1970 ausgewiesenen Geschützten Parks besteht der Schutzstatus nach dem ehemaligen § 68 des Naturschutzgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt fort. Sie entsprechen inhaltlich den Geschützten Landschaftsbestandteilen.

Die Gesamtfläche der nachfolgend aufgeführten Geschützten Landschaftsbestandteile beläuft sich auf 81,27 ha, die der Geschützten Parks auf 5,28 ha.

Die Karten im Umweltatlas dienen der Information. Die flurstücksgenaue Abgrenzung der Schutzgebiete ist aus den Originalkarten zu entnehmen. Diese können zu den Sprechzeiten im Fachbereich Umwelt, Untere Naturschutzbehörde, Hansering 15, 06108 Halle (Saale) eingesehen werden.


weitere Informationen: www.halle.de/de/Verwaltung/Umwelt/Natur-und-Artenschutz/Schutzgebiete/Geschuetzte-Landscha-05782/

letzte Änderung: 3.12.2015

top
 
 
 
 
Umweltatlas Halle (Saale) v2.0
 
© 2002-2016 by Stadt Halle ::: GIS+ by IT-Consult Halle GmbH